Profil

jakob_runge_profil_portrait

Schriftgestaltung ist mehr als Leidenschaft: Typografie ist das Fundament prägnanter und verständlicher Kommunikation.

Seit 2009 ist Jakob Runge restlos begeistert von Buchstaben und Schriftsystemen. Nach dem Studium im Fachbereich Kommunikationsdesign an der Fachhochschule Würzburg (BA) und der Muthesius Kunsthochschule in Kiel (MA) wurde seine Masterthesis in der FF Franziska 2014 als erfolgreiche Textschrift bei FontFont veröffentlicht.
Aktuell ist der frisch gebackene Vater spezialisiert auf die Entwicklung von Schriften und Wortmarken für Corporate und Editorial Design: In München arbeitet er seit 2013 als selbständiger Schrift- und Markengestalter sowie typografischer Berater.
Abgesehen von der Zusammenarbeit mit Designagenturen ist Jakob gerne im didaktischen Feld der Schriftgestaltung unterwegs. Neben zahlreichen Workshops an Hochschulen in Deutschland, der Schweiz und Österreich ist er seit 2011 Dozent für Typografie und Schriftentwurf der FH Münster.

Gemeinsam mit Nils Thomsen leitet Jakob die Font Foundry TypeMates um neue Retail Fonts und Custom Font Lösungen zu entwickeln.

Kontakt

Jakob Runge
Elvirastraße 21
80636 München
E: runge@jakob-runge.de
T:+49 (0)176 21821289
i: Download vCard

USt-IdNr: DE294103379

Referenzen

u.a. gearbeitet für:
twotype design, Hamburg
FontFont, Berlin
Gestalten Verlag, Berlin
Magent, Kiel
Kontext Kommunikation, Heidelberg
Anzinger Wüschner Rasp, München
balleywasl*, München
PL Studio PietschLim
G+J Corporate Editors, Hamburg
The Hamptons Bay, München
Produce Me, Dresden
Famous Visual Services, Melbourne
Hagebau, baumarkt direkt GmbH, Hamburg
video2brain, Graz

Vorträge und Lehre

Lehrtätigkeit an der FH Münster · seit 2011

Type Design Workshops und Lehrveranstaltungen an der FH Würzburg, der FH Düsseldorf, der Fachhochschule Nordwestschweiz in Basel, der FH Vorarlberg. der Kunsthochschule in Kiel, der Hochschule Darmstadt sowie an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd · seit 2011

Vortrag »Der Custom Font und die Geometrie« beim »Translations 5 Symposium« an der Hochschule Mainz · 2016

Sprecher auf der TYPO Berlin 2015

Vorträge »FF Franziska« und »Lenbach Grotesk« bei der tgm in München · 2013, 2014

Vortrag »Slab & Serif« an der Kunsthochschule Kiel · 2013

Vortrag bei den »TypoTalk – Gespräche über Schrift« zur Austellung »On Type« in Mainz · 2012

Vortrag »Unscheinbare Zeichen« zur Vortragsreihe »Querschnitte« am Fachbereich Architektur der Hochschule Bochum · 2012

Vortrag »Hüftschuss – mal daneben, mal ins Schwarze« beim Symposion »Typogravieh lebt #8« in Weimar · 2012

Tutorium der vertiefende Typografie an der Muthesius Kunsthochschule · 2011–2012

Technische Assistenz der »Spoleto Summer School« mit Prof. Gertrud Nolte (FH Würzburg) in Umbrien · 2010

Auszeichnungen und Ausstellungen

Ausgezeichnet durch den Type Directors Club (TDC) für www.fffranziska.com (Umsetzung: FontFont. Inhalt: Jakob Runge)
New York · 2015

Gewinner im Typography Annual 2015 des Communication Arts Magazine
Menlo Park, CA · 2015

Gewinner des Joseph Binder Award in der Kategorie Schriftgestaltung (Gold & Silber)
Wien · 2014

European Newspaper Award 2013 in der Kategorie Typografie, mit twotype design
2013

Erster Preis der Student Type Design Competition 2013 der Fine Press Book Association in der Kategorie Textschrift
New York & London · 2013

Teil der Sonderausstellung »Call for Type. Neue Schriften« im Gutenberg-Museum
Mainz · 2013

Teil der Austellung »Object Future« in der Brunswick Street Gallery
Melbourne · 2013

Publiziert in

Teil der Ausstellung und des Magazins »Tribute to Paul«
Mainz · 2016

Eassy und Schriften in »Yearbook of Type II« by Slanted Publishers, im Niggli Verlag
Sulgen · 2015 · ISBN 978-3721209426

Covergestaltung und Feature der Dezember-Ausgabe der »novum«
München · 2014

»Neue Schriften. New Typefaces.« im Niggli Verlag
Sulgen · 2013 · ISBN 978-3721208924

»Yearbook of Type« im Niggli Verlag
Sulgen · 2013 · ISBN 978-3721208610

»Typodarium« von 2011, 2012, 2013 und 2014. Verlag Hermann Schmidt Mainz

»Typoversity« und »Typoversity 2« in Norman Beckmann Verlag
Berlin · 2011, 2013 · ISBN 978-3939028253 & ISBN 978-3939028352

»Slanted« in den Ausgaben »#10: Heavy Metal. Lovers«, »#15: Experimental«, »#16: Bold/Light« und »#21: CUBA – The New Generation«
Karlsruhe · 2010 bis 1013

»GrAphorisms« von SHS Publishing
Rom · 2012

»PAGE«, Ausgabe Dezember 2012
Hamburg · 2012

Feature im Magazin »Rang&Namen N°3«
Weimar · 2012

»Komma#10«
Mannheim · 2012

Impressum

Copyright © 2013 Jakob Runge – Alle Rechte vorbehalten.
Technische Realisierung der Webseite durch Ralf Hoffmeister.

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).